Stahl – die nachhaltige Lösung

Stahl und Umwelt

Stahl ist ein Material, das immer wieder recycelt werden kann. Betrachtet man den Lebenszyklus von Stahl, wird man daher erfreut feststellen, dass abgenutzte Stahlprofile in vielen Jahren als Schrott verkauft werden können und danach in ganz anderer Form wiedererstehen können. Zum Beispiel als Fahrrad. Vielleicht als Laternenpfahl. Oder als Rasenmäher. Was den Einfluss von Guss, Walzen und Oberflächenbehandlung auf die Umwelt betrifft, kommt Stahl heute viel besser weg als noch vor zehn Jahren. Der Energie- und Chemikalienverbrauch wurde nämlich laufend optimiert. Deshalb können wir unseren Stahlprofilen bedenkenlos die Bezeichnung „nachhaltig“ verleihen.

FARBMUSTER

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vollständige Farbpalette mit originalen Oberflächenbeschichtungen

HÄNDLER

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe, der das Produktprogramm von DS Stålprofil anbietet

BERATUNG

Lernen Sie unser Servicekonzept kennen, das u. a. Beratung und Berechnungen umfasst

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung mit unserer Website, für Statistiken und für Marketingzwecke


Bestätigen Sie alle Cookies Bestätigen Sie die notwendigen Cookies Alle Cookies ablehnen